Fragen & Antworten

Die häufigsten Fragen im Überblick

 

Wie ist unser Terminvorlauf?

Wir vergeben ausschließlich für 6 Monate im Voraus Termine, die Terminvergaben werden online, auf Facebook, etc. veröffentlicht.

Wir halten auf diesem Weg den Vorlauf so kurz wie möglich, sonst würden Wartezeiten von bis zu einem Jahr entstehen...

 

Warum lehnen wir einige Motive ab?

Eine einfache Frage auf die wir viele Antworten haben... In den meisten Fällen lehnen wir "Mode-Tattoos" generell ab - dazu zählen: Sterne, Notenschlüssel, Unendlichkeitszeichen, schwarze Vögelchen, Chinazeichen, Pusteblumen, EKG Linien und Namen von Partnern sowie Schriftzüge wie "Stay strong", "Never give up", "Carpe Diem" oder "Hope". Politische Orientierungen oder auch Hinweise auf Krankheiten psychischer oder physikalischer Natur sowie auf Veganismus sind für uns ebenfalls tabu.

Wir sind erfahrungsgemäß davon überzeugt, dass euch die oben genannten Motive nicht ein Leben lang glücklich machen, sondern eher zu den Arschgeweihen der Neuzeit zählen.

 

Sollte das gewünschte Motiv zwar theoretisch umsetzbar sein, allerdings in der Praxis aufgrund von anderen Problemen, wie Krankheit, eingenommene Blutverdünner, Allergien, Neurodermitis, Akne, Sonnenbrand, übermäßiger Pigmentierung oder frischen Vernarbungen nicht möglich sein, behalten wir uns vor, von einem Tattootermin Abstand zu nehmen.

Es ist also nicht ratsam, bei einem Beratungsgespräch einen der genannten Punkte zu verheimlichen, denn wir behalten es uns bis zum ersten Nadeleinstich vor, von der Tätowierung zurückzutreten.

 

Wir tätowieren nichts, wovon wir nicht überzeugt sind - nicht, um den Kunden zu verärgern, sondern um das Beste für ihn zu tun. Dafür erhalten wir viel Zuspruch und erfahren immer wieder, wie wichtig es ist, nicht immer die erstbeste Idee umzusetzen.

 

Generell gilt bei uns: Alles muss perfekt sein.

Die Chemie sollte im beiderseitigem Einverständnis stimmen, das Motiv sollte perfekt auf die Körperstelle passen und die Vorfreude darauf groß sein.

 

Ist ein CoverUp möglich?

Ein CoverUp ist immer möglich, sobald ein paar Voraussetzungen erfüllt sind.

Lest mehr darüber und findet hier Beispiele

 

Wie wird der Motivpreis kalkuliert?

Viele Faktoren spielen dabei eine Rolle. Welche dabei überhaupt gar keine Rolle für den Kunden spielt, ist hierbei die Zeit, die der jeweilige Tätowierer benötigt, um das Wunschmotiv umzusetzen. Der Preis kalkuliert sich nicht über die Stunden, sondern lediglich über den Gesamtaufwand.

 

Warum darf keine Begleitung mit in die Tattooräume?

Wir haben keine abgeschlossenen Räume, sondern die Arbeitsplätze sind wegen guter Luftzirkulation offen gestaltet. Wir arbeiten zwar auch auf Wunsch mit Sichtschutz, um die Intimsphäre zu schützen, aber die Lautstärke im Tattoobereich stresst viele Kunden unterbewußt. Sie reagieren teilweise mit Schwindel, Herzrasen, massiver Blutung, hohem Schmerzempfinden oder anderen unangenehmen Begleiterscheinungen, die die Arbeit deutlich erschweren oder gar die Qualität der Tätowierung beeinflussen.
Aus dem Grund vermeiden wir es, Händchenhalter und Zuschauer mit in den Tattoobereich zu nehmen.

Wir bitten euch, unsere Entscheidung zu respektieren und auf die anderen Artists und deren Kunden Rücksicht zu nehmen.

 

Ist Tätowierung bei Minderjährigen möglich?

Wir sind generell der Meinung, dass ein Minderjähriger eine Tätowierung nicht wirklich dringend braucht, aber es gibt ein paar Ausnahmen, die uns vom Gegenteil überzeugen.

 

1. Kein Mode-Tattoo

2. Keine offensichtlichen Körperstellen wie Handgelenk bzw. Unterarm, Dekoletté, Hals, Hände, etc.

3. Keine geistige Unreife (weder beim Kind noch beim begleitenden Erziehungsberechtigtem)

 

Sollte der Minderjährige jedoch unter 16 Jahre alt sein, lohnt sich der Besuch bei uns im Studio nicht.

 

Sind noch nicht alle Fragen beantwortet? Dann ruf an: 04 61- 40 88 07 52

Der Weg zu uns:

Große Straße 42 - 44

(gegenüber vom Extrablatt)

24937 Flensburg

Tel: +49 461 40 88 07 52

Öffnungszeiten

Mo. geschlossen

Di. - Fr. 10:00 - 18:00 h

Sa. 10:00 - 16:00 h

Bundesverband Tattoo e.V.

Wir sind Mitglied im Bundesverband Tattoo e.V.

Zur Website des BVT

Alle von uns verwendeten Farben sind in Deutschland lizensiert und verfügen über Zertifikate.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hundertfarben Tattoo Galerie Piercing