CoverUp von unerwünschten Tattoos

Generell covern wir alte bzw. unerwünschte Tätowierungen, aber...

 

Das Prinzip eines CoverUps ist kompliziert und der Blick dafür oft getrügt durch diverse TV-Formate und photogeschoppte Bilder im Internet - aber wie funktioniert ein erfolgreiches CoverUp?

In erster Linie sollte jedem, der sich für ein CoverUp entscheidet, klar sein, dass das dunkle Farbpigment sich immer durchsetzen wird. Es bringt rein gar nichts, mit hellen Farben über eine dunkle, bestehende Farbe zu tätowieren (auch wenn Medien uns das weismachen wollen).

 

Das Erfolgsrezept für ein gutes CoverUp ist das Ziel, einen neuen Blickpunkt zu schaffen, der von dem bisherigen ablenkt. Dafür wird immer eine Gesamtgröße von mindestens 2,5 Mal so groß wie das zu abzudeckende Tattoo erfordert. Dem Kunden muss bewußt sein, dass ein "kleines" CoverUp nicht funktioniert...

 

Hier zeigen wir ein paar Beispiele, wie ein CoverUp aufgebaut werden kann:

Grundlegend ist vorab wichtig:

1. Ist eine Vernarbung vorhanden?

2. Welches Motiv eignet sich für ein CoverUp?

 

Entscheidet man sich für ein CoverUp bei uns, ist ein Beratungstermin unumgänglich. Termine hierfür sind telefonisch unter 04 61 - 40 88 07 52 erhältlich.

 

 

Der Weg zu uns:

Große Straße 42 - 44

(gegenüber vom Extrablatt)

24937 Flensburg

Tel: +49 461 40 88 07 52

Öffnungszeiten

Mo. geschlossen

Di. - Fr. 10:00 - 18:00 h

Sa. 10:00 - 16:00 h

Bundesverband Tattoo e.V.

Wir sind Mitglied im Bundesverband Tattoo e.V.

Zur Website des BVT

Alle von uns verwendeten Farben sind in Deutschland lizensiert und verfügen über Zertifikate.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hundertfarben Tattoo Galerie Piercing